Willkommen

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie etwas über mich und meine Angebote. Eigene Verlusterlebnisse und vielfältigste Berührung mit dem Thema Trauer in meinem beruflichen Umfeld  verstärkten den Wunsch, geschützte Trauer-Räume zu schaffen. Neben Trauereinzel- und Gruppenangeboten biete ich begleitete Trauerreisen an die Ostsee an. Trauer ist eine ganz natürliche Reaktion auf unterschiedlichste Verlusterfahrungen, nicht nur durch den Tod. Und: Trauer ist ein aktiver Prozess, der achtsame Zuwendung, eine individuell angemessene Zeit und einen geschützten Raum bedarf. Annehmen dessen, was ist, den schmerzlichen Verlust in den Alltag integrieren, den Gefühlen Raum  geben und sich im Leben neu orientieren, steht am Ende des durchlebten Trauerprozesses.

Als erfahrene Trauer- und Sterbebegleiterin begleite ich Sie in diesem Prozess.  Erfahrungen aus der Atem- und Bewegungspädagogik, systemischen Aufstellungsarbeit und Tanzleiterschaft (Tänze des Universellen Friedens) haben großen Einfluß auf meine Arbeit. Professionell und intuitiv fließen unterschiedliche Methoden ineinander, ergänzen und bestärken sich.